Mittwoch, 13. März 2013

bobbi brown vs. augenringe

Hallöchen,

nach ein bisschen hin und her probieren möchte ich euch den Colour Corrector von Bobbi Brown einmal vorstellen.


 
Die Bobbi Brown Corrector kommt in einem kleinen schwarzen Döschen mit Spiegelchen daher, eine sehr schlichte Verpackung, dennoch gefällt sie mir. Der Spiegel ist zwar winzig, aber nicht unbrauchbar. Gekostet hat der Corrector 27,95€ bei Douglas, was schon ein Happen ist um ehrlich zu sein. Doch ich hatte so viel positives gehört, dass ich ihn einfach ausprobieren musste.

Farblich kommt der Corrector in zwei verschiedenen Farbgruppen daher, es gibt Bisque und Peach Farben. Die Bisque Farben haben einen deutlichen rosa Unterton wohin gegen die Peach Farben einen pfirsich Unterton besitzen. Bei Douglas sind derzeit 6 Bisque Farben und 3 Peach Farben erhältlich.


Ich habe mich für die hellste Peach Farbe Porcelain 
Peach entschieden, die auf den ersten Blick dann doch viel zu dunkel aussah. Wenn man jedoch die oberste Schicht abreibt kommt die eigentliche, dann doch sehr helle Farbe zum Vorschein. So nun aber zum eigentlich interessanten, dem Produkt an sich. Zunächst einmal zur Konsistenz, der Corrector ist sehr sehr cremig, dennoch auch irgendwie fest. Ich nehme ihn immer mit dem Finger auf, da die eigene Körperwärme das Produkt sehr schön mit der Haut verschmilzen lässt. Mit dem Pinsel fand ich den Auftrag nicht ganz so gut, habe es mit dem Mac 217 Pinsel ausprobiert, vielleicht würde ein Synthetik Pinsel besser funktionieren.
Die Deckktraft würde ich als mittle bezeichnen, der Corrector macht eher das was er soll er korrigiert die bläuliche Farbe der Augenringe. Da ich momentan leider sehr starke Augenringe habe, werde ich mir wohl noch einen Concealer zulegen. Ich glaube das der Corrector in Kombination mit einem guten Concealer genial abdecken würde. Wenn man allerdings nur leichte Augenringe hat, sollte der Corrector auch ausreichen.
Ich habe euch hier nochmal ein Vorher-Nachher Bild gemacht, dann könnt ihr euch noch mal selbst ein Bild machen...


Alles in allem bin ich zufrieden mit dem Bobbi Brown Corrector, da er genau das macht was er soll, nämlich korrigieren. Habt ihr den Corrector schon mal ausprobiert oder einen guten Concealer Geheimtipp für mich? Lasst es mich wissen.

zuckersüße Grüße

Nele


Kommentare:

  1. Wow, ich denke das Ergebnis spricht für sich.
    Ich hab bei dem ersten Foto von der geöffneten Dose aber auch gedacht: Ui, der wird wohl zu dunkel für dich sein. Aber man muss eben erst alles testen ;D
    Ich hab nicht unbedingt ein Produkt gegen Augenringe, aber was ich mir kaufen werde, sobald mein derzeitger Concealer leer ist, ist der MAC Concealer Select. Mit dem hab ich mich mal um die Augen schminken lassen und der war einfach nur perfekt.
    Also falls du mal in der Nähe eines MAC Counters bist, solltest du den vielleicht mal versuchen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von dem hab auch schon viel gutes gehört und bin auch am überlegen mir den zu kaufen...mal schauen, wollte mich erst mal wieder in der Drogerie umschauen^^
      süße Grüße

      Löschen